FRANCESCO

FRANCESCO

Die Phantasie schafft die Wirklichkeit

Meine aus Eingebungen und kreativer Lebhaftigkeit hervorgehenden Visionen in die Tat umzusetzen, war schon immer eine fixe Idee von mir. Die Phantasie zur Wirklichkeit werden zu lassen, das ist mein Credo. Ich bin Ende der 70er Jahre in Civitanova Marche geboren, dem Schuhherstellergebiet der Marken. Bereits sehr früh habe ich im Familienbetrieb angefangen und die „Kunst des Machens“ in mich eingesogen zusammen mit den Gerüchen des Oberleders und den Anstrengungen der Ältesten. Ich habe die Regeln verstanden, und gelernt sie zu missachten, um meinem innovativen Instinkt zu folgen. Nachdem ich zu vielen wichtigen Erfolgen von Marken wie No-l-ita beigetragen habe, kann ich mich heute ausschließlich der Weiterentwicklung meines Stils auf dem internationalen Markt widmen.

Die Verflechtung von Materie und Leidenschaft

Meine Fantasie akzeptiert keine Regeln. Aus der Natur nehme ich Ideen, Stimmungen und Inspiration in mich auf. Ich habe eine Leidenschaft für handgemachte Fertigungen, Verflechtungen, Nähte, die Farbgebung des Stoffs und die Fühlbarkeit der Dinge. An oberster Stelle steht für mich die Qualität des Materials, denn darin verbirgt sich das ganze Geheimnis, so wie unsere Gefühle, die im Herzen entstehen, in den Augen lebendig werden und bis in unsere Hände gehen. Das sind die Gründe, die mich stets nach neuen technischen Lösungen suchen lassen, ob im Einklang mit der Materie oder gegen sie, aber immer mit großer Wirkung.